• fr
  • en
  • de

List of TDCC - Tab VIII - Kartuschen für Alarmwaffen

Kaliber für Patronen für Alarmwaffen.
Die metrischen Kaliber sind vor den Kalibern die ursprünglich in Zoll festgelegt wurden, gereiht. Die Reihung ist aufsteigend und in alphabetischer Ordnung nach der Kaliberbezeichnung.
Methode mechanisch-elektrischer Wandler

NameDateRevCountryTDCCAnnexeMBorePtmax or EmaxPK or EKPE or EE
4 mm Randz. court Blanc 1992-03-121992-06-10Germany630J32,1 J34,5 J
4 mm Randz. long Blanc1992-03-121992-06-10Germany630J32,1 J34,5 J
6 mm Flobert Blanc1991-08-022008-04-15France642J44,9 J46,2 J
8 mm Blanc1991-07-292008-09-23Germany74.3450P518585
9 mm PA Blanc1991-07-301994-03-01Germany8.55.6400P460520
10TK2016-05-18Russian federation8.58009201040
22 Long Blanc1991-08-021994-03-01Italy74.3500P575650
315 Blanc1991-07-291994-03-01Germany74.3450 P518585
320 Court Blanc1991-07-311994-03-01Italy7.53250R288325
35 Blanc1992-03-121994-06-01Germany8.54.3450P518585
35 R Blanc1992-03-121994-03-01Germany8.54.3450P518585
380R Blanc/9 mm R Blanc1991-07-311995-05-10Italy, Germany7.53250R288325
45 K Blanc1991-08-011994-03-01Germany7.53400R460520
Cal. 16Blanc1991-12-011996-06-04 1516.8150173195
Cal. 12 Blanc1991-12-011996-06-04 1518.2150173195

15 Result(s) | page 1 of 1

PT max
= mittlerer, höchstzulässiger Gasdruck (bar)
PK
= 1,15 Pmax = höchstzulässiger statistischer Einzelwert (bar)
PE
= 1,30 Pmax = mittlerer Beschussgasdruck (bar)
Emax
= mittlere, höchstzulässige Energie (J = Joule)
EK
= 1,07 Emax = höchstzulässiger statistischer Einzelwert (J = Joule)
EE
= 1,10 Emax = mittlere Beschussenergie (J = Joule)
M
= Lage der Messstelle (mm)
Anmerkung: Für konformal und tangential Druckaufnehmer ist (M) gemäß den Angaben des Herstellers zu wählen.
Anmerkung
- Die Bezeichnung « Blanc » kann in einer der in den Mitgliedsländern der C.I.P. gebräuchlichen Sprache angegeben oder ersetzt werden durch den Buchstaben K.
- P = Messlauf Type Pistole
- R = Messlauf Type Revolver